Am 9. Februar 2017 sind wir mit der überarbeiteten Version von PaketCheck live gegangen. Ein paar Details und Hintergründe sind in der zugehörigen OTS Aussendung und z.B. der Berichterstattung auf startablish zu finden.

Danach waren wir aber auch nicht untätig. Seit wenigen Tagen gibt es die Option "nur Shop-Tarife" bei der Sucheingabe, um jene Tarife und Anbieter zu finden, wo man das Paket direkt in der Filiale bzw. beim Shop-Partner aufgeben kann, ohne zuvor selbst den Paketschein am Computer ausgefüllt und ausgedruckt zu haben.

Weiters wurden mittlerweile auch die Tarife der Kategorie "Paketmarke" der Post ergänzt, welche für den Ausdruck des Paketscheins zu Hause vorgesehen sind und für viele Größen und Gewichte günstiger als die Filialtarife sind.